Mexico: Schusswaffen zu Computern!

KomponentenWorkspace

In Anlehnung an den marxistischen Spruch “Schwerter zu Pflugscharen” bietet die mexikanische Polizei die moderne Abwandlung “Knarren zu PCs” an.

Wer seine Waffe abgibt, bekommt dafür einen PC, bot die Polizei des mexikanischen Ortes Tepito an. Die Offerte kommt gut an: Schon am ersten Tag gab man 29 Computer gegen die Schusswaffen aus berichtet der Inquirer.

Tepito ist eine üble Gegend in der Nähe von Mexico City, die durch Drogengeschäfte, Morde und Raubüberfälle in den vergangenen Jahren von sich reden machte. Die örliche Polizei erhoft sich, die Kriminalitätsrate durch entsprechende Angebote zu verringern. Inquirer-Autor Andrew Thomas glaubt jedoch, dass das Angebot nur bei den einfachen Verbrechern funktioniert. Die klügeren Schießeisen-Besitzer dürften nun mit ihren Waffen auf PC-Besitzer zielen, um sich dann mit PC und Waffe davonzumachen. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen