Yahoo: Neuer Dienst für Web-Publisher

Allgemein

Yahoo plant einen neuen Service, mit dessen Hilfe Website-Betreiber ihre Seiten über Mobiltelefone besser auffindbar zu machen. Werbung und Multimedia soll so einfacher auf die Handys gebracht werden.

Yahoo ergänzt sein Angebot für mobile Surfer und kündigt die Services für Mobile Publisher an: das Yahoo Mobile Ad Network, die Mobile Content Engine, das Mobile Media Directory und das Mobile Site Submit. Mit dem neuen Service will Yahoo zukünftig den mobilen Werbemarkt erobern und die Yahoo-Inhalte schneller auf Handy auffindbar machen.

Anbieter können im Mobile Ad Network wählen, welches Werbeformat sie auf die Mobilgeräte ihrer Zielgruppe bringen wollen. Dabei geht es um Anzeigen, bezahlte Links, Videos oder in Spiele verpackte Werbung. Mit der Yahoo Mobile Content Engine machen Anbieter ihre Inhalte über Yahoos Suchdienst für Mobilgeräte, Onesearch, zugänglich.

Mit dem Yahoo Mobile Media Directory können Website-Betreiber digitale Medien wie Klingeltöne, Spiele und Video über Yahoo oneSearch abrufbar zu machen.

Das Yahoo Mobile Publisher Network startet in 19 Ländern, avisiert ist das 2. Quartal 2007. (bwi)

Autor: BrittaW
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen