PS3 verdreifacht die Leistung von Folding@Home

Allgemein

Mehr als 30.000 stolze Besitzer der Playstation 3 nehmen bereits an dem Distributed-Compting-Projekt für medizinische Forschung teil. Und beweisen, was in den Spielekonsolen steckt.

Der FAH-Client für die Playstation 3 kam erst am Freitag heraus, und nach den Statistiken der Stanford University sind bereits über 30.000 Konsolen an dem Projekt beteiligt, das der medizinischen Forschung bezüglich schwerer Krankheiten wie Alzheimer und Parkinson dient.

Absolut umwerfend aber ist die verzeichnete Rechenleistung der Sony-Konsolen. Offenbar schlagen die neuen Daddelkisten all die PC-Clients mit den Betriebssystemen Windows, Mac und Linux. Die ersten verkündeten Zahlen über eine Gesamtleistung im Petaflop-Bereich sind allerdings mit Vorsicht zu genießen, da die ursprünglichen Schätzungen wieder korrigiert werden mussten.

(bk)

Link

Sonys Playstation 3 entfaltet Proteine

Folding@Home