Der späte Uni-Abschluss des Bill Gates

Allgemein

Er war der berühmteste Studienabbrecher der Welt. Und der erfolgreichste. Nun erhält der reichste Mann des Planeten einen Abschluss der Elite-Uni Harvard.

32 Jahre nach seinem vorzeitigen Abschied von Harvard erhält Microsoft-Mitbegründer Bill Gates nun sein Diplom. Allerdings wird es ein H.C. sein, denn sein freiwilliger MS-Rückzug werde er nicht dazu nutzen, um Vorlesungen zu besuchen. Seine Zeit sei der “Bill and Melinda Gates Foundation” vorbehalten.

Am 7. Juni soll die Zeremonie an der Universität stattfinden. Gates studierte 1973 bis 1977 dort – gemeinsam mit seinem Jugendfreund Paul Allen. Auch Steve Ballmer lernte er im Hörsaal kennen. (rm)

Bild: Microsoft

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen