Procon MultiMedia: Endlich Gewinne

FinanzmarktUnternehmenWorkspaceZubehör

Der deutsche Full-Service-Anbieter für die Medien-, Entertainment- und Veranstaltungsindustrie meldet Rekordzahlen fürs abgelaufene Geschäftsjahr.

190 Prozent mehr Profit (EBIT) und einen Umsatzanstieg von 23 Prozent auf 86,7 Millionen Euro meldete gestern noch die Hamburger Procon MultiMedia AG. Dass sei umso erfreulicher, da im Vorjahr noch ein Verlust in Höhe von 5,5 Millionen Euro angefallen war.

Gertragen wurde diese positive Entwicklung von einem sehr erfolgreichen vierten Quartal. Für 2007 geht der Vorstand von einer “weiterhin positiven Geschäftsentwicklung” aus. (rm)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen