Oracle wirft SAP richtige Piraterie vor

Allgemein

Die Rivalität zwischen den beiden Softwarekonzernen eskaliert. Nun wird der Kampf in den Gerichtssaal verlegt – und auch gleich die Bandagen abgenommen.

Oracle verklagt seinen deutschen Erzrivalen SAP AG. Der Vorwurf: Betrug (“corporate theft on a grand scale”), unfairer Wettbewerb und die Verletzung diverser kalifornischer Gesetze. Starker Tobak, mit dem sich die Walldorfer nun am Bezirksgericht in San Francisco auseinandersetzen müssen.
Vor allem sollen die Deutschen angeblich ihren Kunden wiederholt unautorisiert Zugang zur passwortgeschützten Support-Website von Oracle verschafft haben (das wäre Hacking). Auf diesem Wege seien tausende der Software-Produkte der Amerikaner und weitere wichtige Infos illegal kopiert worden. SAP würde mit diesem Material eine illegale Software-Bibliothek unterhalten. Das klingt für den unbeteiligten Beobachter nicht besonders glaubwürdig. Die “Angeklagten” jedenfalls enthielten sich bislang jeden Kommentars. Was soll man dazu auch sagen? (rm)

Link