Mobile “Mediabox” mit 250-GByte-Festplatte

Data & StorageStorageWorkspaceZubehör

Ab Mittwoch, den 28.3., gibt es beim Discounter Norma eine mobile Festplatte, die gleichzeitig MP3-Sounds und Videos direkt abspielen kann.

Die Supermarktkette wirbt mit der “mühelosen Integration in ein bestehendes Heimkino-System” und erklärt, das Schnäppchen könne Film- und Musik-Dateien direkt abspielen. Die “250-GByte Mediabox” beherrsche alle wichtigen Musik- und Videoformate und spiele diese direkt von der eingebauten 250-GB-Festplatte ab.

Ob das Gerät nun ein Stand-Alone Media-Player mit integrierter Festplatte oder eine externe USB-Festplatte mit integriertem Media-Player ist, ist einerlei: Es kann an Computer mit USB-Anschluss und an Video- und Audio-Geräte angeschlossen werden, auf die es auch ohne einen PC die Sounds und Videos überträgt.

Das Gerät unterstützt angeblich alle gängigen Medien-Datei-Formate. Eine Fernbedienung wird mitgeliefert. Die Mediabox wiegt 980 Gramm und kostet 159 Euro. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen