Fußball mit Google und Nike

MarketingNetzwerkeSoziale Netzwerke

Eine Online-Community für Fußball-Fans bauen Google und Nike auf. Von Nike kommt das Sport-Know-how, von Google die Web-2.0-Technik.

Da haben sich zwei Marketing-Profis gefunden. Google und Nike kooperieren im Zeichen des Fußballs. Auf Joga.com soll sich eine weltweite Online Community “für fußballverrückte Menschen” aufbauen oder wie es im Web-Jargon heißt: Social Football Network.

Der Nutzer kann eigene Gruppen kreieren, Fotos und Videos heraufladen oder Informationen über Fußballer, Teams und die nächste WM austauschen. Die Seite ist in 14 Sprachen verfügbar.

Wer mitmachen will, muss sich zuerst eintragen und dann auf die Einladung warten. Der offizielle Start soll in Kürze erfolgen.

Dann wird man auch sehen, ob Fußballer und Teams die in Schuhen des Konkurrenten Adidas antreten, ebenso opulent abgebildet werden wie beispielsweise der Nike-Star Ronaldinho.

Teams wie Bayer Leverkusen, Real Madrid und Chelsea FC kicken in Adidas. Auch die deutsche Nationalmannschaft trat zumindest bei der letzten WM noch in Adidas-Schuhen an. (mto)

Bild: 2007 JupiterImages Corporation

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen