Taiwan: Neue Messe für Solar-Silizium

Allgemein

Deutschland ist weltweit der größte Markt für Solarenergie, dicht gefolgt von Japan. Im Herbst startet die neue Messe für den aufstrebenden Markt für Solarenergie.

Wie die Economic News berichten, werden die lokalen Firmen Mosel Vitelic und E-Tone Solar die Messe unterstützen, und auch die deutsche Firma Q-Cell wird teilnehmen.

Taitra geht davon aus, dass reichlich Investment-Gelder in den Solarenergie-Markt fließen werden, während es für die Firmen zunehmend deutlich wird, dass die Umwelt zu kochen beginnt.

Gott und die Welt wissen natürlich, dass die Regierungen viel zu viel Angst vor Wählern und nicht gewählten Lobbyisten haben, um über verbale Ankündigungen und moralische Appelle hinaus ernsthafte Schritte zur Rettung des Planeten einzuleiten. Oder – Gott behüte – sich gar mit Autoindustrie und Energiemonopolen anzulegen.

(Newsdesk Inquirer/bk)

Linq