Sun nimmt Top-Debian-Entwickler unter Vertrag

BetriebssystemOpen SourceSoftwareWorkspace

Ian Murdock, bisher Lead Developer im Debian Projekt, wird in Zukunft für Sun arbeiten.

Für OpenSource-Projekte wie Solaris 10 und Sun Linux wird Ian Murdock in Zukunft zuständig sein, genaueres war bisher aus dem Hauptquartier von Sun Microsystems nicht zu erfahren. Der in der deutschen Bodensee-Stadt Konstanz geborene Murdock graduierte an der US-amerikanischen Purdue University und wirkt seither maßgeblich an der Weiterentwicklung von Linux mit. (fe)

(Bild: Sun Microsystems)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen