Second Life in der Kritik

Sicherheit

Kunden von Second Life sind unzufrieden: “Mangelnde Kundenbetreuung” und Interaktion zwischen Second Life- Usern und Unternehmen werden kritisiert.

In einer Studie der Agentur Komjuniti wurden 200 Second Life User zu ihrer Wahrnehmung und Zufriedenheit von Produktangeboten und Markeninhalten in der Online Community befragt.

72 Prozent der Befragten sind von den Aktivitäten der Unternehmen in Second Life enttäuscht. Mehr als ein Drittel kennen die Markenangebote nicht. 42 Prozent halten die Aktivitäten nur für einen kurzweiligen Trend ohne ein dauerhaftes Engagement der Unternehmen. Lediglich sieben Prozent sehen einen positiven Einfluss auf das Image der Marken und ihr zukünftiges Kaufverhalten.

Außerdem werden gravierende Mängel bei der Betreuung von Second Life Usern moniert. Die Teilnehmer wünschen mehr Interaktion zwischen sich und den vertretenden Marken.

Auch wirken einige Markenstandorte in Second Life zeitweise wie ausgestorben und hinterlassen bei den Usern den Eindruck mangelnden Interesses anderer Avatare an den Leistungen der Unternehmen. (bwi)

Bild: Second Life

Autor: BrittaW
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen