Robotchallenge 2007: 78 Roboter im Wettbewerb

Allgemein

Gleich 78 Roboter werden am 24. März auf der internationalen Robotchallenge zu sehen sein. Unter die Wettbewerber reiht sich auch ein 16-Füßler.

78 Roboter nehmen an der internationalen Robotchallenge 2007 am 24. März in Wien teil. Auf der Messe demonstrieren Nachwuchsforscher ihr Können mit mobilen Robotern. Die Teilnehmer kommen aus Deutschland, Kroatien, Österreich, der Slowakei und Tschechien.

In fünf Wettbewerben müssen sie verschiedene Aufgaben korrekt absolvieren: Parallelslalom, erschwerter Parallelslalom mit Tunnel und Hindernis, sowie Sumoringen, Hindernislauf und Puck-Sammeln. Zu den Konstruktionen sollen unter anderem ein Pendel-Bot und ein 16-Füßler gehören.

Der Eintritt zur Veranstaltung im Siemensforum ist kostenlos. Die gesamte Robotchallenge wird live im Internet übertragen. Veranstalter ist unter anderem das österreichische Bundesrechenzentrum. (bwi)

Bild: Robotchallenge

Autor: BrittaW
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen