Kleinster MP3-Player mit Festplatte

Data & StorageStorageWorkspaceZubehör

Archos präsentiert den derzeit kleinsten MP3-Player mit Festplatte: den Archos 204.

Der Archos 204 bringt es auf 76 x 59 x 17 Millimeter und ist damit nach Angaben des Herstellers derzeit der kleinste, festplattenbasierte MP3-Player. Der Speicher hat eine Kapazität von 20-GByte.

Der MP3-Player wiegt 118 Gramm und verfügt über ein 1,8 Zoll großes OLED-Farb-Display mit 128 x 128 Pixel Auflösung. Der Archos 204 unterstützt die Musik-Formate MP3, WAV und (kopiergeschütztes) WMA sowie das Bildformat JPEG.

Per USB 2.0 schließt der Nutzer das Gerät am PC an, für die Verbindung mit einer Stereo-Anlage steht ein Line-Ausgang bereit. Die Akkulaufzeit soll laut Hersteller 20 Stunden betragen.

Der Archos 204 kostet nach Angaben des Herstellers knapp 180 Euro und ist ab sofort im Handel. (mt/mr)

Bild: Archos

( – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen