Unerwartet: CeBIT meldet Zuwachs

Allgemein

Die Deutsche Messe AG meldet eine positive Halbzeitbilanz zur CeBIT 2007 : In der ersten Messehälfte kamen sogar zehn Prozent mehr Besucher als im Vorjahr.

Noch drei Tage, dann ist die größte IT-Messe der Welt vorbei. Nun meldet die Messe stolz, dass nicht mehr nur Hersteller und Besucher absagen – nein, es seien sogar einige mehr gekommen. Zumindest habe man in den ersten drei Messetagen mehr als 200.000 Besucher gezählt – immerhin zehn Prozent mehr als 2006.

Aus Nordamerika seien es gar 11 Prozent mehr gewesen als im Vorjahr, aus Asien sechs Prozent mehr. Aus Deutschland kamen 16 Prozent mehr. Kritiker argwöhnen, die Messe habe dies den verbiligten Gästetickets zu verdanken (wir berichteten).

Dem Branchenverband Bitkom zufolge sei aber vor allem “die gute Konjunkturlage” zu spüren. In den ersten Messetagen seien nach Angaben der Deutschen Messe Hannover immerhin schon Aufträge in Höhe von fünf Milliarden Euro über die Theke gegangen. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen