Neue-Panda-Programme für Vista – kostenfreier Download

SicherheitSicherheitsmanagementVirus

Mit “Panda Antivirus und Firewall 2007” für die neue Windows-Version liefert Panda ein “Intrusion Prevention System”.

Panda Antivirus + Firewall 2007” ist jetzt an Windows Vista ngepasst und in “finaler Beta” zum Download erhältlich. Der Hersteller bezeichnet das Produkt als “die erste Sicherheitslösung für Windows Vista mit integriertem Intrusion Prevention System zur Erkennung unbekannter Internetbedrohungen”. Kurzum: Das Produkt enthält Antiviensoftaware und Frewall, in denen sich heuristische Methoden einstellen lassen. Diese läuten zwar viel öfter Alarm als die Signatur-basierten Techniken, doch dafür bieten sie auch – manchmal uneewünscht – Schutz vor vielen digitalen Plagegeistern.

Die letzte Betaversion vor dem Release steht zum kostenfreien Download bereit. Das Programm ist sowohl in Einzelplatz-Lizenzen als auch in Volumenverträgen für kleine und mittelständische Unternehmen im Angebot. Neben Antivirus und Firewall sind die Module Anti-Spyware/Adware, Intrusion Prevention und Anti-Dialer enthalten.

Auch einen verbesserten Rootkit-Schutz bewirbt die spanische Firma. Das Programm ist in seiner neun Version auch für Windows XP erhältlich. Während der offenen Beta-Phase möchte Panda Software “auf die Vorschläge und Anregungen der Beta-Tester eingehen und diese bei der Entwicklung des Produktes berücksichtigen”.

Wer bereits Panda-Kunde ist, kann die finale Version in der Panda Download Area kostenfrei herunterladen. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen