CeBIT 2007: Intel will mehr Strom sparen

KomponentenWorkspace

Als Entwicklungsziel für die nahe Zukunft kündigt Intel noch Strom sparendere Prozessoren an.

Auf der aktuellen CeBIT verkündete Christian Morales, der Intel Vice President und General Manager für Europe, den Nahen Osten und Afrika, dass die Emtwicklung hin zu immer Strom sparenderen Chips weiter fortgesetzt würde. Schon im vergangenen Jahr sei es gelungen, die durchschnittlichen Energieverbrauch der Intel-CPUs um 50% zu senken. Diese Richtung wolle man beibehalten und gleichzeitig möglichst viele Funktionen auf einem Chip vereinigen. (fe)

(Bild: Intel)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen