Schnäppchen: Office 2007 Home and Student für Jedermann

Office-AnwendungenSoftware

Mit Microsoft Office 2007 Home and Student gibt es eine Version, die ab sofort nicht mehr nur für Schüler, Studenten und Lehrkräfte vorgesehen ist. Das günstige Paket kann von jedem Privatanwender gekauft werden.

Office Home and Student 2007, der Nachfolger von Office 2003 für Schüler und Lehrkräfte, kann nun für den Heimgebrauch von jedem kostengünstig erworben werden. Bisher durften nur Schüler, Studenten und Lehrkräfte diese Version kaufen.

Office 2007 Home and Student kostet in Deutschland rund 125 Euro. Das preisgünstige Paket enthält Word 2007, Excel 2007, PowerPoint 2007 und OneNote 2007. Bei privater Nutzung kann diese Version auf drei verschiedenen Rechnern eingesetzt werden. Die kommerzielle Nutzung ist ausdrücklich untersagt.

Zum Lieferumfang von Office 2007 Standard für Schüler gehören Word, Excel, PowerPoint, Outlook. Die Schüler-Suite unterscheidet sich in punkto Funktionsumfang nicht von Office 2007 Standard, kostet mit 150 Euro aber weniger. Auch von Office Professional 2007 und Office Ultimate 2007 sind Schüler-Versionen mit vollem Funktionsumfang erhältlich. Beim Kauf ist ein Schüler- oder Studentenausweis vorzulegen.

Die Schüler-Versionen dürfen ebenso wie die regulären Office 2007-Produkte auf einem Desktop-PC und zusätzlich einem Notebook installiert und genutzt werden (§2a/2b).

Office 2007 Schüler-Preise:
Office Ultimate 2007 Schüler: rund 270 Euro
Office Professional 2007 Schüler: rund 190 Euro
Office Standard 2007 Schüler: rund 150 Euro (bwi)

Bild: Microsoft

Autor: BrittaW
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen