LogMeIn: Mobiler PC-Zugriff per iPod

WorkspaceZubehör

Mit LogMeIn Ignition greifen Anwender künftig von jedem Rechner aus auf den heimischen PC zu. Per Ipod, Digicam oder anderen USB-fähigen Geräten.

LogMeIn Ignition des gleichnamigen Herstellers macht den Fernzugriff auf den eigenen PC einfacher und flexibler. Nutzer können mit der Lösung von jedem Internet-fähigen PC auf ihren Rechner zuhause zugreifen. Voraussetzung dafür ist ein USB-Speichermedium. Ob es sich dabei um USB-Stick, iPod, Digicam oder ähnliches handelt, spielt keine Rolle. Das jeweilige Gerät wird mit dem PC verbunden und soll dann den sicheren, verschlüsselten Zugriff auf den Remote-Rechner ermöglichen.

Nach dem Herunterladen von Ignition wird das Programm einfach auf das USB-Speichermedium installiert. Die Software arbeitet eigenständig und setzt keine Browser-Plug-ins, Java- oder .NET-Installationen voraus. Ignition arbeitet mit LogMeIn Free, Pro und IT Reach zusammen und ermöglicht unter anderem den Datentransfer zwischen mehreren Rechnern.

Wird das Ignition-Speichermedium mit einem Rechner verbunden, muss sich der Benutzer mit seinem LogMeIn-Account und dem Passwort anmelden. Danach erhält er eine Liste aller registrierten Remote-Rechner angezeigt, mit denen er sich dann verbinden kann. Dazu ist keine Konfiguration oder Installation auf dem externen PC notwendig.

LogMeIn Ignition steht ab sofort zum Download bereit. Nach einer 30-tägigen Testphase kostet die Nutzung rund 50 US-Dollar pro Jahr. (Timo Roll/mto)

Bild: 2007 JupiterImages Corporation