Halbleitermarkt in Deutschland soll dieses Jahr noch um sechs Prozent wachsen

Allgemein

Im laufenden Jahr wird der deutsche Halbleitermarkt somit voraussichtlich knapp zwölf Milliarden Euro Umsatz machen.

Dies berichtet Ulrich Schaefer, der Vorsitzender der Fachgruppe Halbleiter Bauelemente im Branchenverband ZVEI. Grund des Wachstums sei ein zweistelliger Umsatzanstieg im Bereich Diskrete Bauelemente, Opto-Halbleiter und Sensoren. Allein ICs werden um voraussichtlich vier Prozent ansteigen.
“Erstmals in der Geschichte der Mikroelektronik verzeichnet die Umsatzentwicklung auf dem Weltmarkt über einen Zeitraum von mehr als fünf Jahren ein stetiges Wachstum”, so Schaefer. Das färbt auch auf den Markt hierzulande ab. (tkr)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen