Ein Windows-Monat ohne Sicherheits-Updates

Allgemein

Ein paar gewöhnliche Updates gibt es auch in diesem Monat – und an ungelösten Sicherheitsproblemen fehlt es so wenig wie in anderen Monaten.

Dennoch fallen die inzwischen gewohnten Sicherheits-Verschlimmbesserungen am nächsten Patchday einfach aus. Glaubt Ballmer jetzt wirklich, dass Windows ein von Haus aus sicheres Betriebssystem ist – oder wurden die Sicherheitspflaster einfach nicht rechtzeitig fertig?

Geben wird es aber ein paar nicht sicherheitsrelevante Updates für MU, WU, WSUS und SUS, wie die Borgisten angekündigt haben. Mangels behobener Sicherheitsprobleme aber lohne das keinen Webcast am 14. März.

(Nick Farrel/bk)

Linq

Microsoft Security Bulletin Advance Notification