Die VNU-Highlights vom Freitag, 09. März

Behörden-ITIT-ProjekteWorkspaceZubehör

Die VNU-Webseiten bieten neben News noch mehr zum Lesen und Entdecken. Die Fundstücke des Tages.

Kann IT die Bürokratie vermindern? Dieser Frage geht Barbara Lange für IT im Unternehmen nach. Sie war auf der Konferenz Advancing eGovernment in Berlin und hat unter anderem gehört, was etwa Bundesinnenminister Schäuble zu sagen hatte.

Kollege Daniel Dubsky behauptet im Weblog von Internet Professionell, dass es User nicht stört, wenn sie auf einer Webseite scrollen müssen. Aber klicken tun sie halt nicht gerne. Es gibt da auch eine Studie dazu. Daniel hat sie gelesen.

Im Inquirer berichtet Martin Veitch, dass der Treo-Hersteller Palm “eine Antwort auf Apples iPhone2” plant. Ist im Moment nur ein Gerücht . Und vermutlich hätte Palm eh keine Chance gegen das ultra-hippe iPhone.
Außerdem schreibt Bernd Kling, dass Bill Gates immer noch der reichste Mann der Welt ist. Das beruhigt uns doch sehr.

Über die “unter IT-Fachleuten weit verbreitete Jedi-Religion” lässt sich Fritz Effenberger im Bootsektor aus. Ich frage mich manchmal, woher Fritz immer seine Themen nimmt. Der Mann sprüht vor Ideen.

Schönes Wochenende wünscht das News-Team. (mto)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen