Ein Dollar Jahresgehalt für Google-Chefs

IT-ManagementIT-Projekte

Die Google-Gründer und der derzeitige Chef haben sich mal wieder mit einem Jahresgehalt von einem Dollar zufrieden gegeben.

Ein Jahresgehalt von einem Dollar (umgerechnet 0,77 Cent) scheint auf den ersten Blick keine lohnendes Aufwandsentschädigung für Sergey Brin, Larry Page und Eric Schmidt zu sein. Allerdings sind die beiden Google-Gründer mit einem Privat-Vermögen von jeweils 14 Milliarden US-Dollar in den Top20 der reichsten Amerikaner. Auch der Konzernchef Eric Schmidt ist mit 5,2 Milliarden nicht weit abgeschlagen. Dies berichtet die Schwabmünchner-Allgemeine.

Auch auf Bonus-Zulagen verzichteten die Drei komplett. Die restlichen Google-Spitzenmanager erhielten eine Gehaltserhöhung von 250.000 auf 450.000 US-Dollar im Jahr. Bekannt wurde dies aus Unterlagen die gestern an der amerikanischen Wertpapier- und Börsenbehörde SEC eingereicht wurden. (mr)

Bild: Google

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen