DVB-T-Stick mit Plug-and-Watch

WorkspaceZubehör

Pinnacles neuer PCTV DVB-T-Stick zeichnet das Fernsehprogramm im integriertem Flashspeicher auf.

Der Pinnacle PCTV-DVB-T-USB-Stick ist weit mehr als ein reiner DVB-T-Empfänger. Der Plug-and-Play-fähige USB-Stick hat eine Tuner- und PVR-Software bereits vorinstalliert. Somit kann der Stick an jeden beliebigem Rechner angeschlossen werden und ist sofort einsatzbereit. Der Hersteller spricht von Plug-and-Watch.


Bild: Pinnacle

Das Besondere am Pinnacle-Stick ist jedoch der integrierte Flashspeicher. Er fungiert somit als vollwertiger digitaler Videorekorder. Fernsehprogramme sind direkt auf dem Stick aufzuzeichnen – ein GByte Speicherplatz steht für Aufnahmen zu Verfügung. Der Anwender kann zwischen MPEG-2– und dem Platz sparenden DivX-Format wählen. Über die maximale Aufnahmedauer macht der Hersteller keine Angaben. Der Pinnacle PCTV DVB-T-Stick ist ab sofort für rund 100 Euro erhältlich. (mot)