Mehrere Files gleichzeitig drucken
Word 2002/2003

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Will man mehrere Word-Dateien in einem Verzeichnis schnell nacheinander ausdrucken, dann ist es nicht nötig, jede einzelne Datei zu öffnen.

Will man mehrere Word-Dateien in einem Verzeichnis schnell nacheinander ausdrucken, dann ist es nicht nötig, jede einzelne Datei zu öffnen. Stattdessen wählt man im Menü Datei den Punkt Öffnen und markiert im dann erscheinenden Dateidialog die entsprechenden Dateien mit der Maus. Gleichzeitig hält man die [Strg]-Taste gedrückt. Sind alle Dokumente markiert, klickt man eine der Dateien mit der rechten Maustaste an und wählt im Kontextmenü den Punkt Drucken.

Wer Word noch gar nicht geöffnet hat, kann auch eine Abkürzung über den Windows-Explorer nehmen. Einfach mehrere Dateien markieren ([STRG]– Taste gedrückt halten) und danach per Kontextmenü auf Drucken klicken. Word öffnet sich automatisch, stößt den Druckauftrag an und schließt die Dateien auch wieder. Word selbst läuft jedoch weiter, Sie müssen es manuell beenden.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen