Gigabyte bringt ersten UMPC mit vollwertiger Tastatur

MobileNotebook

Der Komponenten-Hersteller Gigabyte will zur CeBIT mit dem U60 seinen ersten Ultra Mobile PC (UMPC) vorstellen.

Der integrierte 6,5 Zoll, große Bildschirm des UMPC von Gigabyte bietet die dabei übliche Auflösung von 800 × 480 Pixeln. Der C7-M-Prozessor von Via treibt das Gerät an; Daten lassen sich auf einer 1,8-Zoll-Festplatte von bis zu 30 GB Kapazität speichern. Ein Speicherkartenleser und WLAN sind ebenfalls dabei.

Besonders an dem Gerät ist jedoch die integrierte QWERTY-Tastatur- Die bisherigen UMPC waren nur über Touchscreen oder USB-Tastatur zu bedienen. Der U60 soll etwa 700 Gramm wiegen.

Weitere technische Details, Preis und Verfügbarkeit hat das Unternehmen nicht mitgeteilt. Das Gerät soll auf der CeBIT 2007 gezeigt werden. (uk/mk)
( – testticker.de)

CeBIT 2007: Halle 27, stand C67 (3)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen