AMD gibt Umsatzwarnung aus

Allgemein

Wie der Chipmacher erklärt, wird er die erwarteten Einnahmen zwischen 1,6 und 1,7 Milliarden US-Dollar im ersten Kalenderquartal voraussichtlich nicht erreichen.

Das berichtet Dow Jones. Erst am Samstag war bekannt geworden, dass AMD die Zahl der verfügbaren Stammaktien verdoppeln will, sofern die Aktionäre dem zustimmen.

Noch heute wird eine Rede des AMD-Chefs bei einer Technologie-Konferenz von Morgan Stanley in San Francisco erwartet.

(Cher Price/bk)

Linq

Linq2