Winzip 11 kann jetzt auch RAR

Allgemein

In der 11.Version zeigt das bekannte Komprimierungstool unter anderem eine Vorschau der Archive und kann WAV-Dateien komprimieren.

Bereits die Standardversion von Winzip 11.0 soll Daten sichern, komprimieren und verschlüsseln können. Die Archivierungssoftware ist jetzt auch über die Kommandozeile zu steuern und beinhaltet erweiterte Backupfunktionen. So kann die laut Hersteller vielseitigste Winzip-Version aller Zeiten jetzt auch BZ2- und RAR-Dateien verarbeiten.


Bild: Winzip

Die Pro-Version beinhaltet erweiterte Funktionen – so sind ZIP-Dateien jetzt direkt auf CD oder DVD zu brennen. Daten können nach der Komprimierung per E-Mail versendet oder per FTP hochgeladen werden. Außerdem lassen sich komprimierte Bilder direkt in der ZIP-Datei in voller Größe betrachten. Die Standardversion kann ab sofort von der Internetseite heruntergeladen werden und kostet 30 Dollar, die Pro-Variante gibt es für 50 Dollar. (mot)