Frau will 20 Millionen $ von Yahoo

Allgemein

Shannon Stovall, deren Bild Yahoo in der Werbung für die eigenen E-Mail-Angebote verwendet haben soll, hat die Firma auf Zahlung von 20 Millionen US-Dollar verklagt.

Die Frau aus dem US-Staat Ohio berichtet, sie habe ihr eigenes Gesicht zu sehen bekommen, als sie sich einen E-Mail-Account bei Yahoo zulegen wollte. Sie sei mehr als erstaunt gewesen, da ihr Bild ohne ihre Zustimmung und damit illegal verwendet wurde. Sie möchte jetzt gerne Schadenersatz mit einem strafbewehrten Zuschlag plus Anwaltsgebühren.

Da stellen sich drei Fragen: Zwanzig? Millionen? Dollar?

(Martin Veitch/bk)

Linq

Google Watch