EagleView: Gestochen scharfe Bilder aus der Vogelperspektive

Allgemein

Klicktel erweitert seine lokale Suche um hochauflösende Schrägaufnahmen von deutschen Großstädten und Ballungsgebieten.

Die so genannten EagleView-Bilder auf www.klicktel.de sind schärfer als senkrecht fotografierte Luftbilder und bieten detailgetreue Einblicke auf Häuser, Straßen und Sehenswürdigkeiten. Dadurch können Nutzer das eigene Haus oder den eigenen Garten eindeutig identifizieren und auch ein Feriengebiet oder ein Immobilienobjekt vorab aus der Luft inspizieren.

Aktuell verfügbar sind Aufnahmen vom Ruhrgebiet sowie München, Stuttgart, Dresden, Leipzig, Bremen, Hannover, Bonn, Bielefeld, Münster, Osnabrück und Mannheim.

Die Schrägaufnahmen lassen sich in vier Stufen bis zu 360 Grad drehen. Auf diese Weise können Objekte von allen Seiten betrachtet werden. Der Nutzer kann sich bis auf 20 Meter an Objekte heranzoomen. An die detaillierten Ansichten von Microsofts Live Maps kommen die Klicktel-Bilder jedoch nicht heran. Außerdem sind bei Live Maps 160 Städte erschlossen.

Neu ist auch das Angebot, persönliche Markierungen und Inhalte in den Karten zu hinterlegen. Ob das eigene Heim, Wohnorte von Freunden, eine Übersicht guter Hotels und Restaurants oder attraktive Immobilienobjekte bis zu 150 solcher persönlicher Markierungen können in Karten eingetragen werden. Der Nutzer kann die Markierung benennen, Texte mit Zusatzinformationen hinzufügen und als E-Mail verschicken. (bwi)

Autor: BrittaW
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen