Konferenz diskutiert Barcode-Standard für Mobiltelefone

MobileMobilfunk

Heute wird in London über einen Standard beraten, der Mobiltelefone zu Barcode-Lesern machen kann.

Nach dem Erfolg der Technik in Japan und Südkorea wollen führende Hersteller von Mobilfunkgeräten auch in Europa und Nordamerika handelsübliche Taschentelefone mit der Fähigkeit ausstatten, Barcodes auf Preisetiketten und Verpackungen zu lesen.

Das würde tatsächlich neue Distributionswege schaffen und das Telefon zum Konkurrenzmodell für die Kreditkarte positionieren. Auch zusätzliche Werbeformen sind denkbar, so können die Barcodes im ersten Anwendungsschritt der Technik den Interessierten zu weiteren Informationen über ein Produkt verhelfen.

Nun geht es darum einen möglichst einfachen, für alle Beteiligten akzeptablen Standard zu schaffen. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen