Flash Werbung “stillegen” mit Flash Mute
Blocken Sie nervige Flash-Werbung

BrowserMarketingOffice-AnwendungenSoftwareWerbungWorkspace

Viele Anzeigen kommen im Flash-Format auf Web-Seiten.
Mit Flash Mute steuern Sie, wann Sie den Sound dieser Werbungen oder anderer Flash-Anwendungen hören möchten.

In Zeiten allgegenwärtiger Pop-up-Blocker gehen immer mehr Werbetreibende im Internet dazu über, ihre Anzeigen im Flash-Format auf Web-Seiten einzublenden. Viele Surfer fühlen sich dabei besonders durch Töne und Sounds belästigt, die von den Flash-Animationen abgespielt werden. Damit Sie ungestört surfen, ohne auf die Flash-Features verzichten zu müssen, setzen Sie auf das Tool Flash Mute. Es installiert sich als Schalter in den System Tray. Per Mausklick auf das Programm-Icon lassen Sie die Flash-Applets verstummen oder gestatten die Sound-Wiedergabe. Tipp: Statt des Klicks auf die Schaltfläche aktivieren Sie Flash Mute auch mit der Tastenkombination [Strg] + [Alt] + [M].

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen