Drucker: HP ist unangefochtener Marktführer

DruckerWorkspace

HP hat im zweiten Halbjahr 2006 12,1 Millionen Multifunktionsgeräte abgesetzt. Mit einem Marktanteil von 42,2 Prozent ist der Hersteller weiterhin Spitzenreiter im Druckermarkt.

Auch im zweiten Halbjahr 2006 blieb HP Marktführer. Das Unternehmen konnte seine Umsätze um 19 Prozent steigern. Mit 42,2 Prozent Marktanteil beansprucht Hewlett-Packard das größte Stück des Drucker-Kuchens für sich. Canon belegt den zweiten Platz mit 16,2 %, gefolgt von Epson mit 12,3 Prozent Marktanteil und Lexmark mit 9,9 Prozent. Schlusslicht ist Brother mit einem Marktanteil von 5,7 Prozent.

In der zweiten Hälfte 2006 wurden in Europa, im Mittleren Osten und in Afrika erstmals mehr Multifunktionsgeräte als Drucker verkauft. Der Markt für Multifunktionsgeräte ist in diesem Zeitraum um 5,2 Prozent gewachsen. Insgesamt wurden 28,6 Millionen Geräte an den Mann gebracht. Die Zahl der verkauften Tintenstrahler lag bei 51 Millionen Stück. Das sind laut Marktforschungsinstitut Gartner fünf Prozent mehr Geräte als 2005. (bwi)

Autor: BrittaW
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen