Disney setzt nun auf Video-Spiele

Unternehmen

Der Medienkonzern erwärmt sich mehr und mehr für den Games-Markt. Nächsten Monat erscheint daher das erste eigene Spiel für die Nintendo-Konsole.

Früher wurden Disney-Filme und -Themen an Spielehersteller lizenziert. Doch nun will der Medienkonzern selbst in die Games-Entwicklung einsteigen und die ganze Wertschöpfungskette für sich behalten. Damit dürften Publishern wie THQ, die auf die Zusammenarbeit mit Disney gebaut haben, ein Teil ihres Geschäfts wegbrechen. (rm)

Bild: Disney

Autor: BrittaW
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen