Computergames: Disney entdeckt Goldgrube

Allgemein

News_DisneySpielt.jpgDer Mickey-Mouse-Konzern nimmt den Games-Markt ins Visier. Nächsten Monat erscheint das erste selbstgemachte Spiel für die Nintendo-Konsole.

Früher wurden Disney-Filme und -Themen an Spielehersteller lizenziert. Doch nun will der Medienkonzern selbst spielerisch in die Entwicklung einsteigen und so die ganze Wertschöpfungskette für sich vereinnahmen. Das dürfte Publishern wie THQ Probleme bereiten. Die haben einen Teil ihres Geschäftsmodells auf die Zusammenarbeit mit Disney gegründet. Da dürfte nun einigen schmerzhaft etwas wegbrechen. (rm)

Link