Samba 4
ADS für Samba

BetriebssystemKomponentenOpen SourceSoftwareWorkspace

In der ersten Technical Preview stellt die Entwicklergruppe von Samba 4 die neuen Features und
Veränderungen gegenüber der Vorgängerversion der Öffentlichkeit vor. Active Directory Services und
das integrierte Samba Web Administration Tool sind die Highlights.

Technical Preview

Samba 4

Ende Januar stellte die Samba-Entwicklergruppe eine Technical Preview der neuesten Samba-4-Generation bereit. Für Ende 2006 ist ein Final Release zu erwarten. Die Technical Preview zeigt jedoch schon jetzt die großen Highlights von Samba 4: die Unterstützung von Active-Directory- Services-Log-ins (ADS), den Abschluss eines dreijährigen Entwicklungsprojekts für ein Virtual File System (VFS), das die emulierte Windows- Umgebung für Clients noch nativer gestaltet, sowie die Integration des Samba Web Administration Tools (SWAT).

Achtung! Weiterer Inhalt als PDF
Der Rest des Artikels liegt als PDF-Dokument für Sie zum kostenlosen Download bereit. Ohne Registrierung.
Zum PDF-Download (0,5 MByte)

PDF-Artikel und PDF-Workshops
Weitere Artikel, die Sie ebenfalls kostenlos downloaden können, finden Sie auf dieser Gesamtübersicht. Themen sind beispielsweise:
 
– Support zum Nulltarif
– Virtualisierung mit Xen 3
– VMware Workstation einrichten
– Automatisierung
– Linux als Mailserver
– Linux als SSH-Server
– Apache Webserver
– Netzwerk-Dateisysteme
– VoIP
– DHCP-Subnetze