Neu: Günstiger Pixma-Fotodrucker von Canon

DruckerWorkspace

Pixma iP2500 ist Canons neuester Fotodrucker für Hobbyfotografen. Das Gerät gibt es zum Schnäppchenpreis.

Mit dem Tintenstrahldrucker Pixma iP2500 hat Canon ein preiswertes Gerät für Heimanwender präsentiert. Nach Herstellerangaben zeichnet sich der Drucker durch seine relativ hohe Druckgeschwindigkeit aus: 22 Schwarz-Weiß-Seiten oder 17 Farbseiten pro Minute.

Der Drucker verfügt über einen FINE-Druckkopf mit Mikrodüsen, die bis zu zwei Picoliter feine Tintentröpfchen auf das Papier bringen. Die Auflösung liegt bei bis zu 4.800 x 1.200 dpi. Nach 55 Sekunden ist ein 10 x 15 Zentimeter Foto ohne Rand gedruckt. Pixma iP2500 arbeitet mit vier Farben in zwei Tintenbehältern.

Für nur 59 Euro ist der jüngste Canon-Spross sicher eine Empfehlung wert. Canon iP8500 und Canon iP4200 haben im PCpro-Vergleichstest von Fotodruckern (0206) die Empfehlung der Redaktion und die Budgetempfehlung erhalten.

Zur Ausstattung gehört ein Software-Paket und 30 Blatt DIN A4 Canon Fotopapier in Matt.

Pixma iP2500 misst 442 x 237 x 152 Millimeter und ist 3,3 Kilogramm schwer.Laut Canon soll der Tintenstrahldrucker ab April erhältlich sein. (bwi)

Bild: Canon

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen