Flash-Laufwerke mit 160 GB gesichtet

Allgemein

2007 scheint das Jahr zu werden, in dem Flash-basierte Laufwerke den Markt der Festplatten anzuknabbern beginnen.

Die Fortschritte im NAND-Bereich erlauben es Firmen, Flash-Modelle nicht nur für den industriellen Einsatz, sondern auch für reguläre Notebooks anzubieten. Adtron Corporation hat soeben sein Flash-Pack mit einigen Neuankömmlingen erweitert. Die Flash-Laufwerke im 2,5-Zoll-Standard bieten Kapazitäten von 32, 94 und 160 GB.

Leistung musste dabei nicht geopfert werden, erklärt die Firma, da diese Laufwerke über eine Schreib-/Lesegeschwindigkeit von 55 – 65 MB/s verfügen. Während herkömmliche Festplatten noch immer schneller im Lesen sind, erscheint die Schreibgeschwindigkeit von 55 MB/s unschlagbar. Wir haben Testmuster angefordert, um diese Behauptungen überprüfen zu können.

(Theo Valich/bk)

Linq

Adtron (Produktseite)