Word – Feststelltaste
Unerwünschte Großbuchstaben vermeiden

Office-AnwendungenSoftware

Die Feststelltaste ist ein Rudiment aus Schreibmaschinenzeiten,
als Sie einen Text nicht nachträglich formatieren konnten.

Schreibmaschinenzeiten ___

Die Feststelltaste ist ein Rudiment aus Schreibmaschinenzeiten,
als Sie einen Text nicht nachträglich formatieren konnten. Denn
wenn jemand heutzutage einen Text in Großbuchstaben wollte,
würde er normal schreiben, den Text markieren und dann das
Format darauf legen. So ist die Feststelltaste heute eher Anlass
zur Frustration, und zwar jedes
Mal, wenn man sie aus Versehen
betätigt. Leider bietet Windows
keine Option, diese Taste
komplett zu deaktivieren. Aber
wenigstens können Sie sich
akustisch warnen lassen, wenn
die Feststelltaste aktiviert
wurde, um so weiteres Unheil
zu vermeiden. Wählen Sie Start/
Systemsteuerung, und doppelklicken
Sie auf die Eingabehilfen.
Haken Sie Statusanzeige
aktivieren an, und bestätigen
Sie per Klick auf OK. Wann
immer Sie die Feststelltaste
aktivieren oder deaktivieren,
piepst nun der Computer.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen