Reiner SCT meldet Super-Geschäftsjahr

SicherheitSicherheitsmanagement

Der deutsche Hersteller von Chipkartenlesern und Zeiterfassungssystemen steigert seinen Umsatz erheblich.

Die frisch abgeschlossene Bilanz meldet für 2006 einen Umsatzsprung von 48 Prozent. “Mit dem Ergebnis bauen wir unsere Marktführerschaft bei Lesegeräten für Chipkarten weiter aus”, freute sich Carsten Sommer, Geschäftsführer der Reiner SCT.

Die guten Zahlen führt er auf den Boom bei Homebanking, Online-Shopping und Digitale Signatur zurück. Auch die Zeiterfassung und Zutrittskontrolle habe sich positiv entwickelt. Nur das Geschäftsfeld PC- und Bank-Sicherheit legte nur moderat mit 10 Prozent Plus zu. (rm)

Bild: Reiner SCT

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen