Update: Apple doch nicht auf der Cebit

MobileSmartphone

Allen derzeitigen Gerüchten zu trotz erscheint Apple wohl doch nicht auf der Elektronik-Fachmesse Cebit.

Hiesige Apple-Jünger brachen bereits in Hysterien aus und wollten nach Hannover pilgern, um ihr heiß begehrtes iPhone endlich in Natura zu erleben. Doch nun stellt sich heraus: Die Meldung, dass Apple auf der Cebit vertreten sein wird (wir berichteten), war nichts weiter als eine Zeitungs-Ente. Wie der Branchen-Blog TheInquirer schreibt, wird Apple wohl doch nicht auf der Cebit 2007 erscheinen.

Auch Behauptungen, dass Apple zwar nicht offiziell erscheint, aber im Rahmen der Lifestyle@Cebit-Sonderschau vertreten sein wird, sind allem Anschein nach falsch. “Apple stellt nicht auf der Cebit 2007 aus und nimmt auch nicht an der Lifestyle@Cebit-Sonderschau teil. Das iPhone wird in Europa Ende des Jahres 2007 erhältlich sein.”, so ein Apple-Sprecher auf Nachfrage des Nachrichtenmagazins Spiegel.

Apple-Fanatiker werden sich wohl bis zum Ende dieses Jahres gedulden müssen, um das iPhone life und in Natura erleben zu können. (mr)

Logo: Cebit

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen