Palm ist heiß auf mehr Markt

Allgemein

News_PalmMarkt.jpgUm sich ein größeres Stück aus dem PDA-Kuchen zu sichern, ist der Hersteller bereit, seine Geräte billiger zu machen und damit vorübergehend auf Marge zu verzichten.

Diesen Strategiewechsel gab gestern Abend Finanzvorstand (CFO) Andy Brown bekannt. Die Kunden wollen generell günstigere Geräte, hat Palm jetzt doch tatsächlich herausgefunden. „Wir möchten trotzdem zweistellige operative Margen erreichen. Das geht nicht innerhalb von zwölf Monaten. Da machen wir uns nichts vor“; weiß auch Andy Brown. Trotzdem wolle das Unternehmen aber mehr Marktanteile gewinnen und damit zunächst die Marge bluten lassen. Ob es gelingt, später wieder bessere Preise durchzusetzen? (rm)


Link