Google-Evangelist: Handys sind der Schlüssel

Allgemein

News_Cerf.jpg
Vinton Cerf, Internet-Pionier und Vizepräsident von Google, sieht mobiles Telefonieren als wichtigsten Wachstumsfaktor für das weltweite Netz an.

Das Internet erreicht im Moment rund 1,1 Milliarden Menschen. Mobiltelefone werden dagegen schon von über 2,5 Milliarden Menschen verwendet. Vor allem in China und Indien wächst der mobile Telefonmarkt rasant. Wer also in Zukunft eine Rolle im Internet spielen will, muss dies nach Ansicht von Cerf unbedingt berücksichtigen. Er glaubt, dass viele User in Zukunft von ihren Handys und PDAs und Handhelds aus das Internet ansteuern. Das klingt wie eine propagandistische Wegbereitung des Google Phones… (rm)

Link