Smartphone: HP iPaq hw6915
Telefonierender Alleskönner

MobileSmartphone

Das Smartphone hw6915 von HP bietet eine Handyfunktion, kommt mit allen Funktypen außer UMTS zurecht und navigiert per GPS. Ein echter Kauftipp?

Testbericht

Smartphone: HP iPaq hw6915

Die PDA-Serie iPaq von HP hat sich in der Vergangenheit bereits einen guten Namen als Organisationshilfe im Büro gemacht. Da liegt es nahe, das Gerät per GSM-Handy-Funk zum Smartphone aufzurüsten. Und der hw6915 kann noch mehr: Per GPS hilft er auch bei der Navigation. Allerdings ist nur der GPS-Empfänger eingebaut, die passende Software fehlt. Vorbildlich: Ladestationen sind mittlerweile selten, HP liefert sie aber noch mit.

Intels schneller Xscale-Prozessor mit 416 MHz sorgt dafür, dass der iPaq zügig auf Eingaben reagiert. Die aktuelle Version 5 des Betriebssystems Windows Mobile hat HP noch um nützliche Verwaltungstools erweitert. Bedienen lässt sich das silberne Phone mit dem Stift per Touchscreen oder über die Mini-Tastatur. Die Anordnung der Tasten entspricht im Wesentlichen der QWERTZ-Tastatur des PCs. Zum Tippen auf den winzigen Tasten sind aber gute Fingernägel nötig. Das quadratische Display ist gut lesbar und im Büro hinreichend hell, kann aber mit maximal 79 Candela pro Quadratmeter bei grellem Tageslicht nicht überzeugen.

HPs Smartphone für 650 Euro ist das ideale Komplettset fürs Büro. Da keine Kamera integriert ist, kann der iPaq sogar behalten werden, wenn andere ihr Fotohandy aus Sicherheitsgründen abgeben müssen. Er bietet eine Handyfunktion, kann mit allen Arten des Funks außer UMTS umgehen, synchronisiert Kontakte, Termine und Aufgaben schnell und navigiert per GPS.


Testergebnis

Smartphone: HP iPaq hw6915

Produktname: HP iPaq hw6915
Hersteller: HP
Internet: HP Homepage
Preis:
650 Euro

Note gut
Ergonomie (40%): gut
Leistung (25%): gut
Ausstattung (25%): gut
Service (10%): befriedigend

Technische Daten
Funkstandards: Quad-Band-GSM, GPRS, EDGE
Prozessor/Speicher: Intel PXA270/64 MByte
Display/Farben: 240 x 240 Pixel/65 536
Standby/Gesprächszeit: 10 Tage/4,5 Stunden
Nahfunk: WLAN 802.11b, Bluetooth, IrDA
Maße/Gewicht: 70 x 18 x 118 mm/145 g

Messwerte
Sync. 1600 Adressen: 4:48 (4:22) min:s
Daten-Download: 255 (56) KBit/s

Fazit
Der hw6915 kommt mit allen Funktypen zurecht, selbst GPS zur Navigation fehlt nicht. Die winzigen Tasten sind aber nicht jedermanns Sache.