Österreich: 90 Prozent lehnen Internet am Handy ab

BrowserMobileMobilfunkSmartphoneWorkspace

MP3-Player finden die Konsumenten in unserem Nachbarland super. Auch hochauflösende Digicams. Mobile Datendienste? Kaum Interesse.

Die Mobilfunkbranche setzt auch in Österreich auf mobile Datendienste als neue Einnahmequelle. Doch nur jeder zehnte Verbraucher will tatsächlich Internet auch am Handy nutzen. Das meldet die Suchmaschine Esolda, welche die Wünsche von 5.000 Nutzern auswertete.

Der liebste Mobiltelefon-Hersteller ist laut Umfrage Nokia, vor SonyEricsson, Samsung und Motorola. 23 Prozent der Befragten favorisieren Klapphandys, während 20 Prozent ausdrücklich kein Klapp- oder Schiebehandy wollen. 45 Prozent haben keine besonderen Wünsche hinsichtlich der Form eines Mobiltelefons. (rm)

Bild: Die Presse