nVidia: Hardware-Preise für die besten Vista-Gadgets

BetriebssystemSoftwareWorkspaceZubehör

Microsoft und nVidia haben einen Entwickler-Wettbewerb gestartet: Für die besten eingeschickten Vista-Gadgets und Tools winken Hardware-Preise.

In dem Wettbewerb sind neben den klassischen Gadgets für die Windows-Vista-Sidebar auch andere Tools auf Basis der Windows Presentation Foundation (WPF) erwünscht. Wer für sein Tool ein “nVidia Thema” aufgreift, hat dazu noch die Chance von nVidia und MSI gesponserte Sonderpreise zu gewinnen.

Als Preise zeigt nVidia auf seiner Website Grafikkarten aus der 8800er-Reihe von MSI und Motherboards vom selben Hersteller. Um teilzunehmen müssen sich die Entwickler im Microsofts Developer Network (MSDN) anmelden.

Die Aktion soll neben Publicity wohl vor allem eines generieren: mehr Inhalte für die Vista Sidebar. Bis dato sind auf Microsofts Download-Seiten nur relativ wenig hochwertige Tools zu finden. (az)

Logo: nVidia

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen