Flatrate: Für 10 Euro im Monat mobil telefonieren

MobileMobilfunkNetzwerkeTelekommunikation

Tchibo startet in Zusammenarbeit mit O2 eine Aktion für Telefonate ins deutsche Festnetz für pauschal 10 Euro monatlich.

Die neue Tchibo-Flatrate scheint ein Versuchsballon zu sein: Offenbar sollen die Kaffee-Kunden in Zukunft für den Pauschalbetrag von 10 Euro im Monat beliebig viele Telefonate ins deutsche Festnetz führen können. Der Mobilfunkbetreiber und der Kafeeröster Tchibo stellten das Angebot heute vor.

Das Aktionsangebot ist vom 26. Februar bis 9. April begrenzt und kann nur verbunden mit dem Tchibo-Komfort-Tarif gebucht werden. Der allerdings kostet 2,95 Euro im Monat zusätzlich. Eine Mindestvertragslaufzeit gibt es aber nicht – die monatliche Kündigungsmöglichkeit wird ebenfalls beworben. Die Gespräche in deutsche Mobilfunknetze sind mit Aldi’s Prepaid-Tarifen vergleichbar: 15 Cent pro Minute sind fällig, innerhalb des Tchibo-Angebots nur 5 Cent pro Minute. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen