Chef der Motorola Handysparte wechselt zu Dell

IT-ManagementIT-Projekte

Dell hat mit Ron Garriques einen neuen Leiter für den Bereich der Produkte für Endverbraucher angekündigt.

Garriques hat die Handysparte bei Motorola geleitet und dort so erfolgreiche Produkte wie das Razr-Mobiltelefon eingeführt. Noch in dieser Woche soll Garriques seine Aufgaben bei Dell übernehmen.

Er wird direkt dem CEO Michael Dell unterstellt und für die Produkt- und Verkaufsteams der Privatkundensparte zuständig sein, erklärte ein Unternehmenssprecher von Dell.

Garriques ist nur einer in einer ganzen Reihe neuer Führungskräfte bei Dell. Das Unternehmen reagiert damit auf das schlechte abgelaufene Geschäftsjahr, das dem früheren CEO Kevin Rollins sogar den Job gekostet hat.

Verantwortliche bei Dell hatten eingestanden, zu langsam auf Kundenanfragen und Qualitätsprobleme reagiert zu haben. Die meisten neuen Manager kommen, wie Garriques auch, nicht aus der Computer- oder Serverindustrie. Zudem wurden langjährige Führungskräfte versetzt oder haben das Unternehmen verlassen. (mt/mr)

Logo: Dell

( – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen