So verstecken Sie den Autostart-Eintrag
Autostart in der Registry

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

So verstecken Sie den Autostart-Eintrag

Soll der Autostart-Eintrag vor dem Benutzer verborgen werden, lässt sich der auszuführende Befehl im Schlüssel HKEY_CURRENT_USERSoftware\Microsoft\WindowsCurrentVersion\Run der Registrierung hinterlegen. Diese Befehle werden bei jeder Anmeldung ausgeführt. Um eine Anwendung dagegen bei jedem Rechnerstart automatisch auszuführen, ist der betreffende Befehl in der Registrierung im Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWARE\MicrosoftWindows\CurrentVersion\Run zu Grunde zu legen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen