Vista Ultimate: Unser Desktop soll schöner werden

Allgemein

Microsoft zeigt sich “großzügig” und beschenkt die Käufer der teuren Ultimate Edition mit einem zweiten “Ultimate Extra”.
News_VistaDreamScene.jpg

Die kostenfreie Zugabe heißt DreamScene, und erlaubt den Kunden, Videos als Desktop-Hintergrund einbauen. Nein, wie schön!
Wer keine Lieblingsfilme hat oder haben will, kann mit DreamScene auch bildschirmfüllende Hintergründe auswählen, die dann verzerrungsfrei angezeigt werden sollen. Das Tool ist übrigens noch beta und damit ohne Support. (rm)

Linq