SMC Skype Phone
Skype-Telefon mit guter Sprachqualität

Allgemein

Das WSKP100 sorgt für Telefonkomfort beim Skypen:Telefonieren und Kontakt-management gelingen PC-unabhängig.

Testbericht

SMC Skype Phone

Dank WLAN-Technik setzt das Skype Phone lediglich eine Routerverbindung ins Internet voraus. Das Gerät sucht nach dem Einschalten nach verfügbaren Netzen im 802.11b- oder 802.11g-Standard und zeigt diese an. Anschließend wird nach den Skype-Benutzerdaten gefragt.

Trotz ausschließlich englischer Benutzerführung gelingt die Bedienung intuitiv über wenige Tasten. Unterhalb des Displays befinden sich dazu zwei Schnelltasten für den Zugriff auf das Menü sowie die Kontakte. Drückt man nach dem Aufruf eines Kontakts die grüne Anruftaste, wird standardmäßig immer eine Skype-Verbindung aufgebaut. Eine Skype-Out-Verbindung ins Fest- oder Mobilfunknetz muss explizit im Menü veranlasst werden.

Die Sprachübertragung des WSKP100 klingt recht gut. In puncto Akkulaufzeit kommt SMC nicht an moderne Mobiltelefone heran. Das SMC WSKP100 meldet den leer werdenden 1200-mA-Akku nach einer Stunde und 48 Minuten, das Gespräch kann dann aber noch für weitere 24 Minuten fortgesetzt werden.


Fazit

SMC Skype Phone

Sprachqualität und Akkulaufzeit sind beim SMC Skype Phone gut, hinken jedoch aktuellen Mobil-telefonen deutlich hinterher. Die sehr ordentliche Ausstattung und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis machen das Skype-Telefon zu einem echten Kauftipp.

Plus
– günstige Skype-Telefonate an jedem Hotspot
– komfortable WLAN-Einrichtung
– sichere WPA-2-Verschlüsselung

Minus
– nur 50 Stunden Standby

Info

Vertrieb: Skype
Preis: 139 Euro